Dienstag, 3. Januar 2012

ADS bei Google

Wer schon einmal versucht hat etwas zum Thema ADS zu finden, wird schnell merken, dass Google darunter etwas anderes versteht. Wer dann noch mit ADD (Attention Deficit Disorder) sucht wird noch mehr Schiffbruch erleben.
Google denkt anders. ADS, POS und ADD sind für ihn englische Wörter und Abkürzungen.
Wer also wirklich über ADS etwas wissen will, der gibt ein:
Aufmerksamkeits Defizit
Und Google wird das mit ADS gleichsetzen und euch die passenden Links herausfinden.

Mein Tipp bei denjenigen, die sich über ADS informieren wollen, ist: Keine Zeitungen!!!
Dafür gerne Bücher oder Webseiten.
Hier einige Links:
http://www.igads.ch/ads.html
http://www.elpos.ch/ads_erwachsene.htm
Elpos soll heissen: Eltern von POS-Kindern. Das interessiert heute natürlich niemanden mehr --> es wäre Zeit für eine Namensänderung!

Und noch ein gutes Forum:
http://www.adhs-forum.ch/forum/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen